Beförderungsrichtlinien

Allgemeine Beförderungsrichtlinien:

  • Das „ÖkoTrip-Taxi“/„mein Güssing Taxi“ steht in den definierten Gebieten zu den kund getanenen Zeiten bei telefonischer Voranmeldung, aber mindestens eine halbe Stunde vor dem Abfahrtstermin zur Verfügung.
  • Die Anmeldung kann auch über E-Mail erfolgen.
  • Die Fahrten werden von einer Zentrale so koordiniert, dass auf der vorgegebenen Fahrtstrecke weitere angemeldete Fahrgäste aufgenommen werden können.
  • Die angemeldeten Fahrgäste werden so eingeteilt, dass sie entweder von einer geeigneten Sammelstelle oder vom Haus abgeholt werden.
  • Der Taxilenker ist ausdrücklich berechtigt, während einer Taxifahrt weitere Fahrgäste aufzunehmen. Der Benützer des „mein Güssing Taxi“ muss zumutbare Umwege in Kauf nehmen (sogenanntes „Stapelrecht“).
  • Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Fahrgäste einige Minuten vor der vereinbarten Zeit bei der erwünschten Adresse warten sollen.
  • Die Fahrgäste werden zum jeweiligen Ziel z. B. in Güssing, Kohfidisch, Deutsch Schützen, Oberwart, Strem usw. gebracht, es ist pro Fahrgast aber nur eine Ausstiegsstelle möglich.
  • Das „ÖkoTrip-Taxi“ /„mein Güssing Taxi“ steht nur für Personentransporte und deren Handgepäck zur Verfügung.
  • Bei Einzel- und Tagesfahrscheinen ist der veröffentlichte Fahrpreis pro Person beim Fahrer zu entrichten.
  • Monats- und Jahreskarten sind in den jeweiligen Gemeindeämtern zu beziehen.
  • Kinder bis 6 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen befördert werden.
  • Der Fahrgast hat einen Kindersitzwunsch bei Bestellung des „ÖkoTrip-Taxi“/„mein Güssing Taxi“ anzumelden.
  • Es können nur Kindersitze der Gewichtsklasse 2-3 (15-36 kg) aus technischen Gründen mitgeführt werden.
  • Besitzer von Tages-, Monats- und Jahreskarten können alle „ÖkoTrip“-Gebiete und das „mein Güssing Taxi“ in Güssing mitbenützen.
  • Bei Dauerkarten ist der Fahrer verpflichtet zwecks Kontrolle einen Ausweis zu verlangen.
  • VOR – Fahrkarten, Schülerfreifahrtausweise und TOP Jugendticket werden im „ÖkoTrip-Taxi“/„mein Güssing Taxi“ nicht anerkannt. Weiters haben Senioren- und Behindertenausweise keine Ermäßigungsgültigkeit.
  • Eine Fahrkarte ist nicht übertragbar. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Karte eingezogen und es erfolgt der Ausschluss von der Beförderung bzw. bei vorsätzlichem Betrug eine Anzeige!
  • Gutscheine jeglicher Art können als Zahlungsmittel nicht angenommen werden.
  • Es gelten die veröffentlichten Tarifbestimmungen.
PDF downloaden